Gibt es Massagesitzauflagen mit integrierter Nackenmassage?

Bei der Menge an Massagesitzauflagen fällt es schwer sich für die Richtige zu entscheiden.
Machen Sie sich klar, welche Funktionen bei einer solchen Entspannungs-Hilfe für sie sinnvoll wären.
Liegen Ihre Beschwerden vor allem im Bereich der Halswirbelsäule, ist eine Sitzauflage mit der Funktion „Nackenmassage“ bestimmt die beste Wahl für Sie.
Denn der Nackenbereich wird nicht automatisch bei jeder Massageauflage mit behandelt.
Manche Auflagen haben Ihren Schwerpunkt auf den Rücken gerichtet und sparen den Nackenbereich komplett aus.
Doch es gibt auch Massagegeräte bei denn der Nacken berücksichtigt wird.
In manchen Fällen ist der Nackenbereich sogar separat wählbar. Es empfiehlt sich sehr die genauen Produktbeschreibungen durchzulesen, um die genaue Anwendungsmöglichkeiten der Massagematte zu erfahren.

Achten Sie bei der Nackenmassage vor allem auf die geeignete Größe der Auflage.
Ist die Auflage zu groß oder auch zu klein, kann sie nicht an den Stellen agieren für die sie vorgesehen ist und im schlimmsten Fall sogar eine Verschlechterung der schon bestehenden Beschwerden hervorrufen. Verschiedene wählbare Stärken der Massagestufen sind im Nackenbereich sehr angenehm anzuwenden, da der Nacken der Ausgang der Nervenbahnen ist und daher auf Berührungen empfindlich reagieren kann.

Klären Sie mit Ihrem Arzt vor einem Kauf einer Massagesitzauflage mit integrierter Nackenmassage ab, ob diese Methode der Entspannung für Sie geeignet ist.


Sie möchten nicht lesen? Dann lassen Sie sich den Text jetzt einfach vorlesen

Gibt es Massagesitzauflagen mit integrierter Nackenmassage?
Bewerten Sie diese Seite


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.